hsg_logo_header.png
  • k-IMG_5335.jpg
  • k-DSC_0116.JPG
  • k-IMG_4770.JPG
  • k-DSC_0045_01.jpg
  • k-DSC_0124.JPG
  • k-_MG_9458.JPG
  • k-DSC_0628.JPG
  • k-IMG_4601.JPG
  • k-DSC_0723.jpg
  • k-DSC_0499.jpg
  • k-DSC_0605.JPG
  • k-DSC_0505.jpg
  • k-IMG_4866.jpg
  • k-IMG_5120.jpg
  • k-DSC_0080.JPG
  • k-LG 891.jpg
  • k-_MG_9130.jpg
  • k-DSC_0448.JPG
  • k-DSC_0707.jpg
  • k-_MG_9428.JPG

Weitere Siege in der Vorbereitung der Herren – Erfolgreicher Heimspieltag!

HSG Bachgau 1 – HSG Rodenstein          41:35(19:19)

Den zweiten Sieg gegen einen Landesligisten feierte das Team von Spieler-Trainer Benjamin Uhrig gegen die HSG Rodenstein. Diese trat im Vergleich zwar stark dezimiert an, zeigte aber gerade in der ersten Hälfte, dass jeder Fehler bestraft werden kann, wenn man nicht voll konzentriert spielt und führte eigentlich bis zum 12:14 immer souverän, ehe unser Team besser in die Partie kam und bis zur Halbzeitpause zum 19:19 ausgleichen konnte. In der zweiten Hälfte legten unsere Jungs dann noch eine Schippe drauf und gestützt auf guten Torhüterleistungen zog man ab der 40.Minute auf und davon. In der Spitze führte man sogar mit acht Treffern Vorsprung (35:27), ehe Rodenstein die letzten Minuten wieder etwas ausgeglichener gestalten konnte. Eine Leistung auf der man gerade angriffstechnisch aufbauen kann. In der Abwehrarbeit ist dennoch noch viel Luft nach oben.

Es spielten:

Nicola Wengerter, Tino Göbel, Tobias Stoss; Niklas Hohm 5, Marcel Ott, Stefan Hock 4, Tim Rickmeyer, Oliver Ott 1, Philipp Volk 1, Uwe Grimm 8, Christoph Jörg 3, Simon Schönig 5, Benjamin Uhrig 5, Marvin Paul 1, Leon Deboy 3, Joel Kullmann 5

HSG Bachgau 1b – HSG Rodenstein 2    25:18 (13:11)

Auch die 1b konnte ihren positiven Trend aus dem ersten Vorbereitungsspiel fortsetzen. Zwar wurde wieder viel rotiert und 7 neue Spieler kamen zum Einsatz, doch insgesamt zeigte das Team eine engagierte Leistung und konnte am Ende auch souverän gegen die Rodensteiner gewinnen. In der ersten Hälfte tat man sich dabei noch etwas schwer. Die Abwehr stand nicht gut und immer wieder konnte der Gegner durch einfaches Auflösen an den Kreis unsere Jungs aushebeln. Gleichzeitig war die Chancenverwertung im Angriff miserabel und bis auf Philipp Volk konnte in der ersten Hälfte dort niemand überzeugen. In der zweiten Hälfte stellte man die Deckung auf 5:1 um, blieb konsequent in den Abwehraktionen und baute die Führung in einer torarmen zweiten Hälfte immer weiter aus. Am Ende stand ein 25:18 zu Buche.

Es spielten:

Matthias Rest, Marc Neupert, Raphael Neubeck; Julian Rabitsch 2, Steffen Wagner 3, Jens Stenger 3, Steffen Rausch 2, Felix Vorstandlechner 3, Mahmut Göregen 2, Florian Jörg, Tim Rickmeyer 2, Simon Kroth, Bastian Sauerwein, Andre Ostheimer 1, Philipp Volk 6, Fabio Raabe 1

HSG Herren – FC Wenigumstadt            0:3(0:1)

Den ersten Dämpfer der Vorbereitung mussten unsere Herren gegen den FC Wenigumstadt einstecken. Über 90 Minuten bei großer Hitze strengten sich unsere Jungs in einem gemischten Team aus Herren 1 und Herren 1b an und boten dem A-Klassisten über weite Strecken sehr gut Paroli. Mit etwas mehr Glück wäre sogar ein besseres Ergebnis möglich gewesen oder zumindest der Ehrentreffer. Das abschließende Elfmeterschießen wurde dann souverän gewonnen. In der trainingsfreien Zeit sorgte dieser Event für einen kurzweiligen Mannschaftsabend, der anschließend bei Bier und Bratwurst noch gemeinsam beendet wurde. Vielen Dank an alle Fans für die tatkräftige Unterstützung! Einer Wiederholung in der nächsten Vorbereitung steht nichts entgegen.

Vorschau – Nächste Spiele / Events

Sonntag, 05.08.2018 – Welzbachhalle Großostheim

15.00 Uhr: HSG Bachgau 1b – HSG Aschaffenburg 2

17.00 Uhr: HSG Bachgau 1 – HSG Aschaffenburg

Wieder ein Doppelspieltag für unsere Herren. So langsam geht es in die heiße Phase der Saison-Vorbereitung und die Kader bilden sich langsam heraus. Unsere Jungs wollen auf jeden Fall weiter überzeugen und freuen sich wieder über so zahlreiche Unterstützung wie bei den vergangenen Heimspielen.



Aktuelle Spielberichte

Männer Bezirksoberliga
1.
TV Kleinwallstadt
10:0
2.
MSG Groß-Zimmern/Dieburg
8:0
3.
MSG Umstadt/Habitzheim II
6:2
4.
TV Haibach
6:4
5.
HSG Aschafftal
6:4
6.
SG Rot-Weiß Babenhausen II
6:4
7.
TuSpo Obernburg II
5:5
8.
HSG Bachgau
5:5
9.
HSG Erbach/Dorf-Erbach
4:6
10.
HSG Stockstadt/Mainaschaff
2:6
11.
HSG Kahl/Kleinostheim II
2:6
12.
MSG Odenwald
2:6
13.
TV Bürgstadt
0:6
14.
HSG Eppertshausen/Münster
0:8

 

Frauen Landesliga Süd
1.
TSG Offenbach-Bürgel
6:0
2.
TuSpo Obernburg
6:2
3.
TGB Darmstadt
4:0
4.
HSG Dietzenbach
4:2
5.
TV Langenselbold
3:1
6.
FSG Dieburg/Großzimmern
3:3
7.
TV Kirchzell
2:0
8.
TV Glattbach
2:2
9.
HSG Bachgau
1:5
10.
TSV Pfungstadt
1:5
11.
TV Bürgstadt
0:6
12.
TuS Zwingenberg
0:6