hsg_logo_header.png
  • k-IMG_5335.jpg
  • k-DSC_0116.JPG
  • k-IMG_4770.JPG
  • k-DSC_0045_01.jpg
  • k-DSC_0124.JPG
  • k-_MG_9458.JPG
  • k-DSC_0628.JPG
  • k-IMG_4601.JPG
  • k-DSC_0723.jpg
  • k-DSC_0499.jpg
  • k-DSC_0605.JPG
  • k-DSC_0505.jpg
  • k-IMG_4866.jpg
  • k-IMG_5120.jpg
  • k-DSC_0080.JPG
  • k-LG 891.jpg
  • k-_MG_9130.jpg
  • k-DSC_0448.JPG
  • k-DSC_0707.jpg
  • k-_MG_9428.JPG

Vorbereitung neigt sich dem Ende entgegen – HSG-Herren freuen sich auf den Saisonstart

Eine lange Vorbereitung neigt sich dem Ende entgegen und die Herren-Teams der HSG freuen sich auf den Start der elften Saison seit Bestehen der HSG Bachgau 08. Nachdem im vergangenen Jahr alle drei Teams leider nur durchwachsene Leistungen in ihren Spielklassen ablieferten, blicken Spieler und Verantwortliche mit der notwendigen Portion Selbstbewusstsein auf die neue Runde.

Die letzten Partie in der Vorbereitung bestreiten die Herren 1 wie im vergangenen Jahr gegen die 3.Liga-Reserve der HSG Hanau im Rahmen der Welzbach-Wiesn, welche am kommenden Wochenende 08.09./09.09.2018 stattfindet. Bisher konnte das Team um Neu-Spielertrainer Benjamin Uhrig tatsächlich alle Spiele siegreich gestalten. Neben vielen Bezirksliga-A-Teams waren dabei auch drei Landesligisten Gegner. Trainer und Mannschaft bleiben aber auf dem Boden und wissen, dass es in der Runde erst um richtige Punkte geht. Das Vorbereitungsspiel gegen Hanau ist dazu noch einmal ein richtiger Gradmesser für das Team, um zu zeigen, dass es bereit ist für den Start. Nach dem HSG-Oktoberfest ist dann noch einmal eine Woche Pause, ehe es am 22.09. um 20.00 Uhr gegen die HSG Stockstadt/Mainaschaff das erste Mal um Punkte geht.

Auch die Herren 1b (ehemals Herren 2) haben bisher eine gute und erfolgreiche Vorbereitung bestritten. Bis zum vergangenen Samstag konnte man ebenfalls alle Spiele siegreich gestalten und kassierte erst im Test-Rückspiel bei der TGS Seligenstadt die erste Niederlage. Gegen den Favoriten der Bezirksliga A Offenbach-Hanau machte man am Ende zu viele Fehler, um auch diese Partie für sich zu entscheiden. Insgesamt ist man aber auch hier auf dem richtigen Weg. Das Team von Volker Kullmann und Ralf Weinhold wird jetzt die letzten Wochen konsequent weiterarbeiten und startet durch die Verlegung der ersten Partie in Groß-Umstadt ebenfalls am 22.09. um 16.00 Uhr mit einem Heimspiel gegen den Aufsteiger, die MSG Großwallstadt 3.

Die 1c formiert sich so langsam aber sicher als letztes der drei Herren-Teams. Bisher steht eine Niederlage in der Vorbereitung gegen das neuformierte Team aus Niedernberg zu Buche. Nachdem sich die Kader der ersten beiden Teams nun so langsam aber sicher bilden, kristallisiert sich auch der Spielerstamm unserer Bezirksliga B-Mannschaft heraus. Die Herren 1c starten am Sonntag, den 23.09.2018 um 18.00 Uhr gegen den Absteiger aus der Bezirksliga A, die HSG Sulzbach/Leidersbach und will nach einer sportlich schwierigen letzten Saison am liebsten gleich mit einem Erfolgserlebnis starten.

Die Herren der HSG freuen sich mit ihren Fans und Zuschauern gemeinsam auf den Start der Saison 2018/2019 und würden sich freuen, möglichst viele bereits am kommenden Wochenende bei den Welzbach-Wiesn begrüßen zu dürfen!

Letzte Ergebnisse der Vorbereitung:
Herren 1 – SKV Mörfelden                         39:29(16:14)
Herren 1 – TV Glattbach                              28:25(10:12)
MSG Böllstein/Wersau – Herren 1          31:37

TGS Seligenstadt – Herren 1b                   29:26

Ausblick – Vorbereitung
Samstag, 08.09.2018 um 17.00 Uhr,
Welzbachhalle Großostheim

Herren 1 – HSG Hanau 2

Saisonstart
22.09.18
16.00 Uhr: Herren 1b – MSG Großwallstadt 3
20.00 Uhr: Herren 1 – HSG Stockstadt/Mainaschaff
23.09.18
18.00 Uhr: Herren 1c – HSG Sulzbach/Leidersbach

Aktuelle Spielberichte

Männer Bezirksoberliga
1.
TV Kleinwallstadt
10:0
2.
MSG Groß-Zimmern/Dieburg
8:0
3.
MSG Umstadt/Habitzheim II
6:2
4.
TV Haibach
6:4
5.
HSG Aschafftal
6:4
6.
SG Rot-Weiß Babenhausen II
6:4
7.
TuSpo Obernburg II
5:5
8.
HSG Bachgau
5:5
9.
HSG Erbach/Dorf-Erbach
4:6
10.
HSG Stockstadt/Mainaschaff
2:6
11.
HSG Kahl/Kleinostheim II
2:6
12.
MSG Odenwald
2:6
13.
TV Bürgstadt
0:6
14.
HSG Eppertshausen/Münster
0:8

 

Frauen Landesliga Süd
1.
TSG Offenbach-Bürgel
6:0
2.
TuSpo Obernburg
6:2
3.
TGB Darmstadt
4:0
4.
HSG Dietzenbach
4:2
5.
TV Langenselbold
3:1
6.
FSG Dieburg/Großzimmern
3:3
7.
TV Kirchzell
2:0
8.
TV Glattbach
2:2
9.
HSG Bachgau
1:5
10.
TSV Pfungstadt
1:5
11.
TV Bürgstadt
0:6
12.
TuS Zwingenberg
0:6