hsg_logo_header.png
  • k-DSC_0093k.jpg
  • k-DSC_0116.JPG
  • k-IMG_4686 - Kopie.JPG
  • k-DSC_0117.JPG
  • k-_MG9471.JPG
  • k-4348.jpg
  • k-DSC_0089.JPG
  • k-DSC_0539.JPG
  • k-IMG_4686.JPG
  • k-_MG9460.JPG
  • k-DSC_0707.jpg
  • k-DSC_0499.jpg
  • k-_MG_9323.JPG
  • Ticker_7-2015_h.jpg
  • k-IMG_5047.jpg
  • k-IMG_4775.JPG
  • k-IMG_4773.JPG
  • k-DSC_0657.JPG
  • k-DSC_0124.JPG
  • k-IMG_4523.JPG

Die wA-Jugend verpasst den Einzug in die Oberliga

Am vergangenen Samstag tritt die wA im ca. 60 km entfernten Mörfelden zur Endrunde der Oberliga-Quali an. Da der Qualifikations-Termin leider vom HHV extrem ungünstig (mitten in den Bayrischen Pfingstferien) gelegt wurde, war leider die Hälfte des A-Jugend Kaders nicht verfügbar inklusive der Trainerinnen. Somit mussten wir 7 B-Jugendspielerinnen mitnehmen plus die Trainer um überhaupt antreten zu können.
Um sich sicher für die Oberliga zu qualifizieren, musste man am Ende 1. Von 4 Mannschaften weden. Der 2. Hätte in einem Folgeturnier auch noch einmal die Chance bekommen in die Oberliga zukommen.

JSG Mörfelden/Walldorf – HSG Bachgau 08                  10:9

Im ersten Spiel ging es gegen die Heimmannschaft. Von Beginn an taten wir uns gegen den eigentlich schwächeren Gegner schwer (Nervosität). Die Mädels kamen nicht wirklich ins Spiel, wodurch es zu vielen technischen Fehlern und vielen frei verworfenen Bällen kam, die dann leider zu diesem Endergebnis führten. Schade, denn die Mannschaft hätte man locker schlagen müssen!

HSG Bachgau 08 – HSG Kleenheim/Langgöns              10:15

Im zweiten Spiel ging es gegen einen etwas stärkeren Gegner, die HSG Kleenheim/Langgöns. Leider verschliefen hier die Mädels die Anfangsphase und rannten so, trotz toller Paraden unserer B-Jugend Torfrau, den Toren leider hinter her. Hätte man die Anfangsphase nicht so verschlafen und den Willen gehabt, hätte das ein Spiel auf Augenhöhe werden können.

HSG Bachgau 08 – GSV Eintracht Baunatal                   14:15

Im letzten Spiel ging es für uns nun um nichts mehr, außer darum, dass Turnier sauber zu beenden und einmal unsere eigentlich mögliche Leistung zu zeigen. Der Gegner war bis dahin ungeschlagen und wollte unbedingt in die Oberliga, wir jedoch wollten es ihnen nicht so leicht machen. Nach einer wiedermal  schlechten Anfangsphase (1:7), fingen die Mädels plötzlich an aufzuholen. Leider hat es am Ende nicht gelangt, jedoch war es nochmal ein recht positiver Abschluss des Turniers.

Fazit: Mit etwas mehr Willen und Selbstvertrauen wäre der Einzug in die Oberliga in dieser Gruppe auf jeden Fall machbar gewesen. Aber zur Verteidigung: Der Termin der Quali war sehr unglücklich für uns als bayrischer Verein gelegt.

GSV Eintracht Baunatal        44:37   7          6:0

HSG Kleenheim/Langgöns    43:37   6          4:2

JSG Mörfelden/Walldorf        24:31   -7         2:4

HSG Bachgau 08                  34:40   -6         0:6


Virenfrei. www.avast.com


Aktuelle Spielberichte

Männer Bezirksoberliga
1.
TV Kleinwallstadt
18:0
2.
MSG Umstadt/Habitzheim II
14:4
3.
TV Haibach
13:5
4.
MSG Groß-Zimmern/Dieburg
12:6
5.
SG Rot-Weiß Babenhausen II
10:8
6.
HSG Bachgau
9:9
7.
MSG Odenwald
8:6
8.
HSG Aschafftal
8:10
9.
HSG Stockstadt/Mainaschaff
6:10
10.
HSG Erbach/Dorf-Erbach
6:10
11.
TuSpo Obernburg II
6:12
12.
TV Bürgstadt
5:9
13.
HSG Kahl/Kleinostheim II
3:13
14.
HSG Eppertshausen/Münster
0:16

 

Frauen Landesliga Süd
1.
HSG Dietzenbach
11:3
2.
TV Kirchzell
10:0
3.
TGB Darmstadt
10:2
4.
TSG Offenbach-Bürgel
10:4
5.
TuSpo Obernburg
8:6
6.
TuS Zwingenberg
7:7
7.
TV Langenselbold
6:4
8.
TV Glattbach
4:8
9.
FSG Dieburg/Großzimmern
4:10
10.
TSV Pfungstadt
3:11
11.
TV Bürgstadt
3:11
12.
HSG Bachgau
2:12