hsg_logo_header.png
  • Ticker_7-2015_h.jpg
  • k-DSC_0628.JPG
  • k-IMG_6591.jpg
  • k-IMG_4779.JPG
  • k-_MG_9419.JPG
  • k-IMG_4618.JPG
  • k-IMG_4743.JPG
  • k-DSC_0539.JPG
  • k-_MG_9130.jpg
  • k-LG 891.jpg
  • k-_MG_9428.JPG
  • k-IMG_4601.JPG
  • k-IMG_4773.JPG
  • k-DSC_0538.JPG
  • k-DSC_0093k.jpg
  • k-DSC_0560.JPG
  • k-IMG_4746.JPG
  • k-DSCF6411.JPG
  • k-IMG_5181.jpg
  • k-IMG_4770.JPG

Nach zwei super 2. Plätzen der letztjährigen WJC in der Oberliga und der WJB in der BOL galt es mit noch zwei „richtigen“ Neuzugängen die Qualifikation für den hessenweiten Handball mit unserer neu formierten weiblichen B- Jugend anzugehen. Aufgrund eines „Meldefehlers“ der JSG Wallstadt mussten wir bereits nach nur 2 (!) gemeinsamen Wochen in die Oberliga- Quali.

7 Spielerinnen des älteren 2001er Jahrgangs, 6x 02er sowie 5-6 die eigentlich noch C- Jugend spielen (können) in dieser kurzen Zeitspanne menschlich und spielerisch zusammenwachsen zu lassen und sie an das überwiegend neue Spielsystem zu gewöhnen, war beinahe unmöglich... Uns fehlten aufgrund der kurzfristigen Ansetzung zu allem Übel noch ein paar Leistungsträgerinnen und dann kam auch das Pech hinzu. So kam es, wie es kommen musste und wir kamen trotz einer beeindruckenden kämpferischen Leistung nicht eine Runde weiter, da uns in der Endabrechnung zwei Tore fehlten. Nach dieser Schocksituation ging es nun in die Qualifikation für die höchste Klasse im Bezirk, in der wir auch mit personellen Problemen und der (logischerweise) fehlenden Eingespieltheit zu kämpfen hatten. Daraus resultierten 2 knappe und unglückliche Niederlagen gegen Odenwald, aber auch 2 mehr als deutliche Siege gegen Schaafheim und Groß- Bieberau. Die letzte Partie mit 51: 4 gegen Eppertshausen und einem 25:0- Lauf in der zweiten Halbzeit wird den Mädels noch lange in Erinnerung bleiben und zeigte auch, wozu sie in der Lage sind.

Am 20.06. startet nach einer mehr als verdienten 3- wöchigen Pause unsere Vorbereitungsphase. Auf dem Plan stehen neben Hallen-, Beach- sowie Athletikttraining natürlich noch das ein oder andere Turnier in Sand und Rasen. Der Spaß wird bei verschiedenen Ausflügen und dem Trainingslager auch nicht zu kurz kommen.

Bis zum Rundenbeginn werden die mindestens 17 Spielerinnen zu einem Team wachsen und in der Bezirksoberliga ein gewichtiges Wort um die Meisterschaft mitreden.

Ihr hört von uns!



Aktuelle Spielberichte

Männer Bezirksoberliga
1.
MSG Großwallstadt II
48:4
2.
MSG Umstadt/Habitzheim II
43:9
3.
HSG Stockstadt/Mainaschaff
35:17
4.
MSG Groß-Zimmern/Dieburg
34:18
5.
TV Kleinwallstadt
34:18
6.
TuSpo Obernburg II
32:20
7.
SG Rot-Weiß Babenhausen II
25:27
8.
HSG Aschafftal
22:30
9.
HSG Bachgau
21:31
10.
TSV Kirch-Brombach
21:31
11.
HSG Erbach/Dorf-Erbach
14:34
12.
HSG Eppertshausen/Münster
14:38
13.
HSG Kahl/Kleinostheim II
10:42
14.
TV Beerfelden
7:45

 

Frauen Landesliga Süd
1.
HSG Bensheim/Auerbach II
39:5
2.
TSG Offenbach-Bürgel
38:6
3.
TV Langenselbold
30:14
4.
TV Kirchzell
26:18
5.
HSG Bachgau
24:20
6.
TSV Pfungstadt
16:28
7.
TV Bürgstadt
16:28
8.
FSG Dieburg/Großzimmern
16:28
9.
TuS Zwingenberg
16:28
10.
TuSpo Obernburg
15:29
11.
HSG Kinzigtal
15:29
12.
FSG Odenwald
12:31