hsg_logo_header.png
  • k-DSC_0448.JPG
  • k-IMG_4678.JPG
  • k-IMG_4758.JPG
  • k-IMG_4654.JPG
  • k-_MG_9457.JPG
  • k-4348.jpg
  • k-IMG_5182.jpg
  • k-IMG_4559.JPG
  • k-IMG_4770.JPG
  • k-DSC_0560.JPG
  • k-DSC_0093k.jpg
  • k-DSC_0117.JPG
  • k-IMG_5388.jpg
  • k-IMG_4523.JPG
  • k-IMG_4686 - Kopie.JPG
  • k-_MG_9346.JPG
  • k-DSC_0605.JPG
  • k-_MG_9368.JPG
  • k-DSC_0089.JPG
  • k-_MG9471.JPG

HSG Bachgau 08 - JSG Odenwald 18:17 (10:12)

1. gegen 2. - was ein Krimi!!!

Auf den Wunsch der Gäste, einer Spielverlegung nach einem Autounfall der Co-Trainerin, kamen wir natürlich sofort nach und wünschen nochmal auf diesen Wege GUTE BESSERUNG!

So trafen wir am vergangen Dienstag in unserer Trainingszeit auf unseren Verfolger der JSG Odenwald. Leider hatten wir an diesem Tag gesundheitlich Einbußen zu tragen, waren aber trotzdem hoch motiviert und wollten auch dieses mal an die JSG Odenwald keine Punkte abgeben.

Wir starteten zwar Spielerisch stärker aber leider mit vielen technischen Fehlern in dieses Spiel. So erlaubten wir unseren Gästen mitzuhalten

Ein Foul in der 1. Halbzeit (18. Minute) welches mit 2 Minuten und einen 7 Meter gegen uns bestrafft wurde (der 7 Meter wurde von unserer Torfrau Tina sehr stark gehalten), mussten unsere Gäste auf diese Spielerin verzichten. Trotz dieser geschwächten Bank, gelang es unseren Gästen mit 2 Toren in Führung zugehen (10:12) und stärker aus der Halbzeit zurück zu kommen, wie wir.

Sie setzten schnell weitere Tore auf Ihr Konto und gingen mit einem 5 Tore Vorsprung in Führung (11:16).

Ab der 40. Minute starteten wir endlich unsere Aufholjagt!

Nach einer cleveren Umstellung der Abwehr, wurden die Gäste immer unsicherer und verloren Ihre Ideen. Sie konnten in der kompletten 2. Halbzeit nur 5 Tore erzielen und davon waren es sogar nur 2 Feldtore.

Da unsere Mannschaft Willen und Stärke zeigte und wieder in ihre gewohnte Sicherheit zurück fand, was für den tollen Zusammenhalt der Mannschaft spricht, konnten wir den 5 Tore Vorsprung Schritt für Schritt einholen.

Zum Glück, konnten die Gegnerischen Mädels/Trainerinnen mit diesem Druck nicht so richtig umgehen, scheiterten unteranderem an unserer Torfrau Tina, die ein sehr gutes Spiel machte….. und so konnten wir sogar in den letzten 30 Sekunden mit einem Tor in Führung gehen.

Mit dieser Situation und der Stimmung in der Halle setzten sich die Odenwälder so unter Druck und schlossen unüberlegt Ihre letzte Aktion erfolglos ab.

So gingen wir als verdienter Sieger mit einem Tor unterschied vom Platz.

Für ein Spitzenspiel, war es ein Faires Spiel, mit nur einer Verwarnung und eine 2 Minuten Strafe auf unserer Seite und 3 Verwarnungen auf der JSG Seite und für jede Mannschaft gab es 6x einen 7 Meter und von denen wurden auch jeweils nur 3 verwandelt.

So konnte am Schluss die clevere und spielerisch stärkere Mannschaft diese Punkte nachhause holen. Hier auch mal ein Lob an unser Trainerteam und an die tolle Einstellung und den sehr gute Zusammenhalt unserer Mannschaft.

Ob auf der Bank mit wenig Spielzeit oder auf dem Spielfeld mit Körperlichen Einsatz eine super Mannschaftsleistung. Respekt Mädels!!!!!!!!!

Fazit:

Wer eine 5 Tore Führung in 10 Minuten einholt, hat sich ein dickes Lob „neidlos“ verdient und den dazugehörenden 1. Tabellenplatz!

Es spielten: L. Vonderheidt (TW), T. Lenz (TW), M. Becker (3), I. Bowen (2), L. Blümel (2), J. Magnago (1), T. Hock, A. Fietzek (4), L. Krapp (2), M. Thiam (2), P. Haas (2), V. Seidel, J. Riecke, E. Moßdorf.




Von meinem Samsung Galaxy Smartphone gesendet.


Aktuelle Spielberichte

Männer Bezirksoberliga
1.
MSG Großwallstadt II
48:4
2.
MSG Umstadt/Habitzheim II
43:9
3.
HSG Stockstadt/Mainaschaff
35:17
4.
MSG Groß-Zimmern/Dieburg
34:18
5.
TV Kleinwallstadt
34:18
6.
TuSpo Obernburg II
32:20
7.
SG Rot-Weiß Babenhausen II
25:27
8.
HSG Aschafftal
22:30
9.
HSG Bachgau
21:31
10.
TSV Kirch-Brombach
21:31
11.
HSG Erbach/Dorf-Erbach
14:34
12.
HSG Eppertshausen/Münster
14:38
13.
HSG Kahl/Kleinostheim II
10:42
14.
TV Beerfelden
7:45

 

Frauen Landesliga Süd
1.
HSG Bensheim/Auerbach II
39:5
2.
TSG Offenbach-Bürgel
38:6
3.
TV Langenselbold
30:14
4.
TV Kirchzell
26:18
5.
HSG Bachgau
24:20
6.
TSV Pfungstadt
16:28
7.
TV Bürgstadt
16:28
8.
FSG Dieburg/Großzimmern
16:28
9.
TuS Zwingenberg
16:28
10.
TuSpo Obernburg
15:29
11.
HSG Kinzigtal
15:29
12.
FSG Odenwald
12:31