hsg_logo_header.png
  • k-DSC_0605.JPG
  • k-IMG_4739.JPG
  • k-Damen.jpg
  • k-IMG_4678.JPG
  • k-Glattbach 220.JPG
  • k-Herren.jpg
  • k-DSC_0657.JPG
  • k-IMG_4746.JPG
  • k-_MG_9323.JPG
  • k-IMG_6591.jpg
  • k-DSC_0107.JPG
  • k-IMG_4654.JPG
  • k-IMG_4778.JPG
  • k-DSC_0448.JPG
  • k-DSC_0499.jpg
  • k-IMG_4559.JPG
  • k-DSC_0628.JPG
  • k-IMG_4779.JPG
  • k-IMG_5181.jpg
  • k-IMG_4743.JPG

HHV-Sichtungslehrgang weiblich Jahrgang 2004

Mit dabei waren unsere Bachgau-Mädels Tamay Adanir und Amy Blümel

Vom 07.-09.04.17 fand der 1. HHV Sichtungslehrgang Jahrgang 2004 statt. Auch von der HSG Bachgau 08 wurden direkt nach dem Hessenpokal im Februar, 2 Talente eingeladen.

Unser Linkshänder-Talent Tamay Adanir die eine TOP Runde in gleich 2 Mannschaften spielte (wC und wD Jugend) und unsere Amy Blümel die trotz Jahrgang 2005 bei den 2004 gesichtet wurde. Gratulation!

Mit positiver Aufregung und natürlich einigem Respekt, vor diesen 2,5 Intensiven Trainingstagen mit insgesamt 6 Trainingseinheiten a ca. 2 Stunden, sind Sie hoch motiviert beim Landessportbund Hessen am Olympia Stützpunkt in Frankfurt angereist. Nach dem Gepäck zu beurteilen, mit ausreichend Trainingsklamotten um sich nicht nur sportlich zu präsentieren. Sie durften an diesem Wochenende reinschnuppern und erleben, was es bedeutet, Ihren Handballtraum einer leistungsorientierten Spielerin, näher zu kommen und was körperlich und auch geistig abverlangt wird. Natürlich, wie auch nicht anders zu erwarten, haben die zwei Freundinnen es souverän gemeistert.

Nach Aussage beider Mädels, waren Sie begeistert von dieser Erfahrung und konnten viele bleibende Erinnerungen mitnehmen. Auch hat das Trainerteam um Rolf König, der den Handball fast nur als „Kirsche“ betitelt, bleibende Situation geschaffen und beide wurden von Ihm lobend erwähnt.

HHVw2004

Jetzt sind die zwei JUNG Talente zum Stützpunkttraining jeden Mittwoch in Weiterstadt eingeladen, was ein weiteres Training und extra Zeitaufwand bedeutet. Die beiden Mädels nehmen das natürlich gerne in Kauf, aber die Eltern stellt das vor eine Organisationsaufgabe.

Ob die beiden wieder auf einen Lehrgang eingeladen werden wird die Zeit weisen, aber wir drücken unseren zwei Talenten die DAUMEN. Wir können aber jetzt schon mit Bestimmtheit sagen, Sie werden Ihren Weg im Handball gehen. Wir wünschen den ZWEI, dass ihnen der Spaß an diesem schönen Sport nicht verloren geht, eine verletzungsfreie Zeit und das Sie uns bei der HSG Bachgau 08 noch lange erhalten bleiben. Wir werden sicher noch einiges von Ihnen hören.