hsg_logo_header.png
  • k-DSCF6411.JPG
  • k-DSC_0538.JPG
  • k-DSC_0113.JPG
  • k-DSC_0104.JPG
  • k-4348.jpg
  • k-_MG9471.JPG
  • k-DSC_0642.JPG
  • k-DSC_0657.JPG
  • k-IMG_4743.JPG
  • k-IMG_4778.JPG
  • k-IMG_4773.JPG
  • k-_MG_9368.JPG
  • Ticker_7-2015_h.jpg
  • k-IMG_5019.jpg
  • k-_MG_9428.JPG
  • k-_MG_9346.JPG
  • k-IMG_5335.jpg
  • k-_MG_9394.JPG
  • k-IMG_4686.JPG
  • k-DSC_0707.jpg

mD1

MD-Bezirksoberliga
1.
TuSpo Obernburg 1
1513/0/2398:26926:4
2.
JSG Groß-Umstadt/Habitzheim 1
1511/1/3449:26823:7
3.
JSG Odenwald
1510/2/3381:26322:8
4.
JSG Groß-Bieberau/Modau
154/0/11282:4368:22
5.
HSG Bachgau 1
153/1/11301:3947:23
6.
HSG Aschafftal
152/0/13227:4084:26
Ergebnisse und Vorschau
18.03.
HSG Aschafftal - mD1
15:24(7:11)
11.03.
mD1 - JSG Odenwald
21:21(9:12)
04.03.
JSG Groß-Bieberau/Modau - mD1
24:23(15:12)
22.04.
13:30 Uhr, Sporthalle Pflaumheim
mD1 - HSG Kahl/Kleinostheim
28.04.
12:30 Uhr, Erbighalle Schweinheim
HSG Aschaffenburg 08 - mD1
Steinweg 25, 63743 Aschaffenburg
12.05.
16:15 Uhr, Kultur- und Sph. Niedernberg
TV Niedernberg - mD1
Dienariusstr., 63843 Niedernberg

 

alle eigenen Spiele alle Spiele der Klasse

MD1
 

hinten, v.l.: Jakob Schlottke, David Schadt, Leander Schwind, Max Kapraun, Tizian Schwab, Trainer Sven Böhm

Sitzend v. l.: Jonas Philipp, Lucas Böhm, David Böhm, Jerome Altunok, Linus Scherbaum, Niklas Ewald

Betreuer: Sven Böhm, Jens von der Kammer
Trainingszeiten: Montag, 17:30–19:00, Welzbachhalle Großostheim
Mittwoch, 18:00–19:30, Sporthalle Pflaumheim

18.03., HSG Aschafftal - mD 15:24

Auch die Saison in der Bezirksoberliga endete an diesem Wochenende. Zum letzten Spiel ging es nochmal zum direkten Tabellennachbarn nach Aschafftal. Nur ein Punkt trennte die Mannschaften und so versprach es, ein spannendes Spiel zu werden. Bis auf zwei Spieler konnten die Bachgauer in Top-Besetzung auflaufen und von Beginn an war klar, dass man die Punkte nicht abgeben wollte. Mit einer sicheren Abwehr und einem schlagkräftigen Angriff konnte man über 0:4 und 4:8 eine 7:11 Führung zur Halbzeit herausarbeiten. Jeder Spieler kam zu seinen Chancen und man spielte auch die zweite Halbzeit wie aus einem Guss. In der Abwehr hielt man kompakt dagegen und der Torwart tat sein Übriges dazu, dass Aschafftal nicht mehr herankommen konnte. Es gelang sogar, die Führung kontinuierlich auszubauen und am Ende mit neun Toren Vorsprung einen würdigen Saisonabschluss hinzulegen. Schade, dass die Saison am Leistungs-Höhepunkt zu Ende ist. Dennoch hätte man nicht gedacht, dass die Mannschaft dieses Saison in der BOL, der höchsten Spielklasse für diese Jugend, so zufriedenstellend abschließen kann.

Es spielten: J. Altunok (Tor), A. Blümel (4), D. Böhm (4), L. Böhm (4), N. Ewald (2), P. Knecht (2), J. Philipp (3), D. Schadt (1), J. Schlottke (3), L. Schwind (1), T. Zahn