hsg_logo_header.png
  • k-IMG_4658.JPG
  • k-IMG_4778.JPG
  • k-IMG_5023.jpg
  • k-IMG_4678.JPG
  • k-DSC_0539.JPG
  • k-DSC_0605.JPG
  • k-IMG_4758.JPG
  • k-IMG_5047.jpg
  • k-DSC_0377.JPG
  • k-IMG_4686 - Kopie.JPG
  • k-IMG_4523.JPG
  • k-IMG_4775.JPG
  • k-Herren 3_2.jpg
  • k-4348.jpg
  • k-IMG_5120.jpg
  • k-DSCF6411.JPG
  • k-DSC_0066.JPG
  • k-IMG_5042.jpg
  • k-IMG_4743.JPG
  • k-IMG_4935.JPG

mD2

MD-Bezirksliga Gruppe 5
1.
HSG Aschafftal
33/0/078:306:0
2.
TV Glattbach 1
32/0/176:364:2
3.
HSG Bachgau 2aK
31/0/254:542:4
4.
mJSG Churfranken 2aK
30/0/325:1130:6
Ergebnisse und Vorschau
12.05.
mJSG Churfranken 2aK - mD2
13:33(5:15)
29.04.
HSG Aschafftal - mD2
16:12(8:4)
22.04.
mD2 - TV Glattbach 1
9:25(4:12)
22.09.
11:00 Uhr, Welzbachhalle Großostheim
mD2 - JSG Wallstadt
29.09.
14:00 Uhr, Sporthalle Reichelsheim
HSG Rodenstein - mD2
Gesamtschule Pestalozzistr., 64385 Reichelsheim/Odw.
06.10.
16:00 Uhr, Sporthalle Goldbach
TV Glattbach2aK - mD2
Weberborn, 63773 Goldbach

 

alle eigenen Spiele alle Spiele der Klasse

MD2

v.o.links: Malte Müller, Silas Brauer, Liam Fecher, Valentin Magnago, Elia Andriulo
v.u.l: Klaus Rühl, Loic Rapp, Hannes Daniel, Sirasak Thimthong, Finn Hesbacher, Keanu Lee Aron Horn, Hannes Kohlmann,
Andreas Hesbacher

es fehlte: Moritz Dörhöfer

Trainer Klaus Rühl, Andreas Hesbacher
Trainingszeiten Montag, 17:30–19:00, Welzbachhalle Großostheim
Donnerstag, 16:30–18:00, Sporthalle Pflaumheim

15.09.2018 mD Trainingstag zur Saisonvorbereitung

Die Saisonvorbereitung ist wegen der bayerischen Sommerferien gerade mal 14 Tage alt, und mit 4 Trainingseinheiten viel zu kurz. Deshalb entschloss sich das Trainerteam der mD einen zusätzlichen Trainingstag anzubieten um die fehlende Übungs- und Spielpraxis etwas auszugleichen. Am Samstag ab 9:00 Uhr begann das Übungsprogramm für die 18 Jungs mit einem Such- und Denkspiel als lockeren Einstieg in den Trainingstag. Die anstehenden zwei Trainingseinheiten von je 90 Minuten wurden regelmäßig von einem 6 stufigen Leistungstest unterbrochen. Hier wurde die Fitness alle Teilnehmer geprüft, aufgezeichnet und bewertet. Im ersten Trainingsblock war das Thema Angriffsspiel, Grundkonzept der Spieleröffnung und Übungen zum Thema. Nach einer Pause von 20 Minuten stand im zweiten Trainingsblock das individuelle Abwehrverhalten als Inhalt im Vordergrund. Mit verschiedenen Übungen wurde das Stellungsspiel im 1:1 verbessert. Im Abschluss des zweiten Blocks konnten die Jungs beim 6 gegen 6 Spiel das erlernte aus Angriff und Abwehr anwenden und festigen. Nach der Mittagspause bereiteten sich die Spieler auf ein Trainingsspiel gegen die mJSG Churfranken (TV Erlenbach, HSG Sulzbach/Leidersbach) vor. Beide Teams konnten mit je 16 Spielern 2 Mannschaften stellen, sodass in einer Spielzeit von 3 x 15 Minuten die Trainer einiges ausprobieren konnten.
Wir bedanken uns für die Unterstützung der Eltern, die für das leibliche Wohl (Getränke, Obst, Gemüse, Kuchen und Brötchen) an diesem Tag gesorgt haben.
Fazit: Die lange Sommerpause hat das Spiel- und Leistungsniveau der mD gesenkt, und wir sind noch nicht auf dem Stand der Qualispiele. Der Fitnesstest zeigte deutlich dass einige Jungs großen Nachholbedarf haben aber auch einige die jetzt schon topfit sind. Es bleiben bis zum ersten Spieltag noch 2 Trainingseinheiten und ein Freundschaftsspiel, das effektiv genutzt werden muss um gegen die ersten Gegner zu bestehen.
Die mD1 muss am Samstag nach Goldbach und tritt dort um 13:25 Uhr auf den TV Glattbach.