hsg_logo_header.png
  • k-DSCF6411.JPG
  • k-DSC_0538.JPG
  • k-DSC_0113.JPG
  • k-DSC_0104.JPG
  • k-4348.jpg
  • k-_MG9471.JPG
  • k-DSC_0642.JPG
  • k-DSC_0657.JPG
  • k-IMG_4743.JPG
  • k-IMG_4778.JPG
  • k-IMG_4773.JPG
  • k-_MG_9368.JPG
  • Ticker_7-2015_h.jpg
  • k-IMG_5019.jpg
  • k-_MG_9428.JPG
  • k-_MG_9346.JPG
  • k-IMG_5335.jpg
  • k-_MG_9394.JPG
  • k-IMG_4686.JPG
  • k-DSC_0707.jpg

mE1

ME-Bezirksliga Gruppe 1
1.
HSG Bachgau 1
1212/0/0316:18724:0
2.
TuSpo Obernburg 1
129/0/3295:15618:6
3.
HSG Kahl/Kleinostheim 1
128/0/4278:25016:8
4.
JSG Groß-Bieberau/Modau
125/0/7151:23010:14
5.
mJSG Churfranken 1
124/0/8224:2848:16
6.
JSG Groß-Umstadt/Habitzheim 1
123/1/8178:2497:17
7.
JSGF Wallstadt
120/1/11141:2271:23
Ergebnisse und Vorschau
18.03.
TuSpo Obernburg 1 - mE1
21:23(8:13)
11.03.
mE1 - HSG Kahl/Kleinostheim 1
28:23(17:11)
01.03.
mJSG Churfranken 1 - mE1
13:46(7:21)
21.04.
10:45 Uhr, Welzbachhalle Großostheim
mE - TV Glattbach
28.04.
17:00 Uhr, Waldseehalle Kahl
HSG Kahl/Kleinostheim 2 - mE
An der B 8, 63796 Kahl
12.05.
14:00 Uhr, Welzbachhalle Großostheim
mE - TV Haibach 2aK

 

alle eigenen Spiele alle Spiele der Klasse

ME1

hinten v. l.: Malte Müller, Finn Hesbacher, Silas Brauer, Sebastian Rauscher, Nick Sternheimer, Janis Marenholz, Trainer Klaus Rühl, Betreuer Andreas Hesbacher

vorne v. l.: Tommy Müller, Valentin Magnago, Moritz Dörhöfer, Hannes Kohlmann, Noah Ambrosch, Hannes Daniel, Elija Zöller, Bastian Brauer, Liam Fecher, Benett Richardt

Es fehlt: Marcelo Hartmanncialis generic canadmitte v.l.: vorne v.l.: vonvvor

Trainer: Klaus Rühl, Andreas Hesbacher
Trainingszeiten: Montag, 16:00-17:30, Welzbachhalle Großostheim
Mittwoch, 17:00-18:15, Sporthalle Pflaumheim

18.03.2018 TUSPO Obernburg - mE1 21:23

Die "0" steht! Auch im letzten Punktspiel beim Tabellenzweiten TUSPO Obernburg siegte unsere mE1 wenn auch knapp mit 21:23 und behielt dadurch ihre saubere Weste und einem Abschlusspunktekonto von 24:0. Völlig relaxt konnten unsere Jungs am Sonntag Mittag die Reise nach Obernburg antreten, denn sie langen uneinholbar an der Tabellenspitze. Dennoch wollte unser Team keine Geschenke machen und noch einmal zeigen, dass sie berechtigt Gruppensieger geworden waren. Hochkonzentriert, und mit einer vorbildlichen Einstellung spielten unsere Jung die erste Halbzeit. Besonders die Abwehrarbeit war der Garant um schnell mit 1:4 in Führung zu gehen. Obernburg hatte ihre besten 3 Angriffsspieler die gesamten 20 Spielminuten auf dem Parkett, doch unser Team war blendent eingestellt und erzielte bis zur Pause einen 5 Tore Vorsprung beim Halbzeitstand von 8:13. Im zweiten Spielabschnitt wurde es noch einmal spannend. Wir konnten lange Zeit den 5 Tore Vorsprung sogar etwas ausbauen, aber der Gastgeber gab zu keiner Phase auf und schloss immer wieder auf. Bis zum 17:23 in der 37 Spielminute wechselten die Torerfolge. Obwohl die Obernburger Buben in den letzten 3 Spielminuten 4 Tore in Folge erzielten, und der Toreabstand auf 21:23 schrumpfte war die Spielzeit unser bester Partner denn kurz nach dem 21. Treffer war Spielende und wir glücklicher Sieger.

Eine sensationelle Spielrunde ist zu Ende. Wer hätte geahnt, das gleich beide mE Teams in ihren Gruppen ungeschlagen Tabellenerster werden? Jetzt bleib nur eine kurze Zeit zum geniesen, denn die Qualirunde für die kommende Hallenrunde beginnt schon in 4 Wochen. Ein Teil der Mannschaft (12 Spieler) wechselt in die mD. 10 Spieler verbleiben in der mE und werden künftig von Michaela und Paul trainiert. Am Mittwoch den 21.03. findet das letzte mE Training und anschließend die Mannschaftsübergabe statt. Dazu sind auch alle Eltern eingeladen, denn es werden die Mannschaftszusammenstellung, die Trainingszeiten und die Qualispiele bekannt gegeben. Auch hier ein großes Dankeschön an die Eltern für eure tolle Unterstützung und an Jana, David und Florian die uns im Training assistiert haben.

Es spielten: Elija, Finn, Silas, Janis, Liam, Moritz, Hannes K., Hannes D., Malte, Nick und Sebastian