hsg_logo_header.png
  • k-_MG9470.JPG
  • k-IMG_4654.JPG
  • k-DSC_0539.JPG
  • k-DSC_0124.JPG
  • k-DSC_0080.JPG
  • k-_MG_9458.JPG
  • k-IMG_5388.jpg
  • k-IMG_4658.JPG
  • k-IMG_5181.jpg
  • k-LG 891.jpg
  • k-DSC_0505.jpg
  • k-IMG_4618.JPG
  • k-DSC_0498.jpg
  • k-DSC_0104.JPG
  • k-_MG_9323.JPG
  • k-Herren 3_2.jpg
  • k-_MG_9428.JPG
  • k-DSC_0117.JPG
  • k-IMG_4773.JPG
  • k-DSC_0089.JPG

wB1

WB-Bezirksoberliga
1.
JSG Odenwald 1
11/0/028:172:0
2.
SG Rot-Weiß Babenhausen
11/0/024:162:0
3.
HSG Bachgau
00/0/00:00:0
4.
JSG Groß-Bieberau/Modau
00/0/00:00:0
5.
TV Glattbach
10/0/116:240:2
6.
HSG Rodenstein
10/0/117:280:2
Ergebnisse und Vorschau
27.05.
wB - HSG Eppertshausen/Münster
51:4(24:3)
21.05.
TV Schaafheim - wB
12:24(6:14)
14.05.
JSG Odenwald 2aK - wB
17:15(8:7)
01.10.
15:00 Uhr, Sporthalle Bad König
JSG Odenwald 1 - wB1
Schwimmbadstr. 38, 64732 Bad König
21.10.
14:00 Uhr, Sporthalle Pflaumheim
wB1 - JSG Groß-Bieberau/Modau
11.11.
12:30 Uhr, Welzbach-Halle Großostheim
wB1 - SG Rot-Weiß Babenhausen

 

alle eigenen Spiele alle Spiele der Klasse

WB

hinten v.l.: H. Blümel (Trainer), I. Bowen, M. Schuck, K. Blaha, E. Lesnjak, L. Eckardt, B. Blümel (Co.-Trainer).
vorn v.l.: A. Joos, A. van der Gouwe, L. Vonderheid, L. Blümel, E. Moßdorf.
Trainer Andreas Keck, Amely Blümel
Trainingszeiten Dienstags, 18:00 - 19:30, Sporthalle Pflaumheim
Freitags, 18:00 - 19:30, Welzbachhalle Großostheim

30.07., wB+wC1: Doppelter Turniererfolg in Ettlingenweier 2017
Am vergangenen Freitag machten sich die wC1 und die wB-Jgd. gemeinsam auf zum Turnier-Wochenende nach Ettlingenweier.
Das Wetter hatte alles parat, von Dauerregen bis Sonnenbrand war alles dabei.
Nach regnerischer Freitagnacht und wenig schlaf, stand am Samstagmorgen das Rasenturnier für die wB und das Beachturnier der wC1 an. Die wB konnte mit 3 Siegen und einer knappen Niederlage souverän den Turniersieg erringen. Leider haben kurzfristig alle Beach-Gegner der wC abgesagt, doch wir durften außer Konkurrenz bei der männl. D-Jgd. mitspielen, was trotzdem allen großen Spaß gemacht hat.
Unser geplantes Grillen viel leider ins Wasser, doch für die bestellte Pizza gab es dafür viele strahlende Gesichter und nach dem Essen hörte es auch wieder auf zu regnen, so das man nicht die ganze Zeit im Zelt verbringen musste.
Sonntagmorgen startete dann die wC1 ihr Rasenturnier, alle vier Spiele wurden klar gewonnen und somit wurde auch die wC1 Turniersieger. Das Beachturnier der wB wurde schon kurz vor dem WE abgesagt, doch fanden die Mädels eine männl. B-Jgd. die über eine Mix-Mannschaft sehr glücklich war. Da auch alle Gegner keine Einwände hatten, konnte auch die wB ihr können beim Beachhandball zeigen, was sie mit der knappsten Niederlage aller gegen die 2-Meter Riesen der Rhein-Necker-Löwen eindrucksvoll unter beweisstellten.
Alles in allem hat das Wochenende allen Beteiligten riesigen Spaß gemacht und das ist es doch worum es schließlich geht.