hsg_logo_header.png
  • k-IMG_4779.JPG
  • k-DSC_0080.JPG
  • k-Herren 3_2.jpg
  • k-IMG_5182.jpg
  • k-LG 891.jpg
  • k-IMG_4758.JPG
  • k-300dpi-0432.jpg
  • k-DSC_0657.JPG
  • k-_MG_9457.JPG
  • k-DSC_0113.JPG
  • k-IMG_4559.JPG
  • k-IMG_4551.JPG
  • k-IMG_4743.JPG
  • k-_MG9470.JPG
  • k-DSC_0037.JPG
  • k-DSC_0581.JPG
  • k-DSC_0642.JPG
  • k-DSC_0538.JPG
  • k-DSC_0377.JPG
  • k-IMG_4866.jpg

wE

WE-Bezirksliga-Gruppe 1
1.
HSG Bachgau
76/0/1158:10712:2
2.
JSG Wallstadt 1
95/1/3152:14311:7
3.
TV Niedernberg
85/0/3110:8910:6
4.
HSG Sulzbach/Leidersbach 1
94/2/3156:15810:8
5.
JSG Groß-Umstadt/Habitzheim 1
93/1/5139:1417:11
6.
TV Haibach
80/0/891:1680:16
Ergebnisse und Vorschau
03.02.
JSG Wallstadt 1 - wE
19:27(9:16)
20.01.
JSG Groß-Umstadt/Habitzheim 1 - wE
15:22(5:11)
16.12.
wE - JSG Wallstadt 1
23:13(11:5)
25.02.
11:00 Uhr, Sph. am Hohen Kreuz Haibach
TV Haibach - wE
Ringwallstr., 63808 Haibach
03.03.
10:30 Uhr, Welzbach-Halle Großostheim
wE - HSG Sulzbach/Leidersbach 1
10.03.
12:00 Uhr, Welzbach-Halle Großostheim
wE - TV Niedernberg

 

alle eigenen Spiele alle Spiele der Klasse

wDwE

Hintere Reihe von links: Trainerin Celia Rapp, Mercedes Andiel, Elissa Samaan, Zoe Schrader-Vogt, Tess von Böhl, Betreuer Tom Hohm
Vordere Reihe von links: Linda Sorg, Zoe Bogner, Alessa Hock, July Sorg
Vorne liegend: Natalie Korn

 

Trainer: Celia Rapp, Loic Rapp, Tom Hohm
Trainingszeiten: Montag, 16:00-17:15, Sporthalle Pflaumheim
Mittwoch, 17:00-18:00, Sporthalle Pflaumheim

JSG Wallstadt – HSG Bachgau 19:27 (9:16)
Obwohl unsere Mädels nur mit 5 Feldspielerinnen nach Großwallstadt fuhren, konnte ein weiterer überzeugender Sieg gegen einen direkten Gegner im Kampf um die Meisterschaft eingefahren werden. Gleich zu Beginn spielten wir konzentriert und hatten nach ein paar Minuten (5:1) schon die ersten Duftmarken gesetzt. Mitte des ersten Durchgangs dann aber ein kleiner Bruch in unserem Spiel und der Gastgeber, der nicht freiwillig auf die 6. Spielerin verzichten wollte, konnte bis auf ein Tor (9:10) verkürzen. Nach der nötigen Auszeit legten wir wieder los wie die Feuerwehr und bis zum Pausentee konnte ein beruhigendes Polster heraus geworfen werden. Auch im 2. Durchgang kämpften alle bis zum umfallen und konnten die Wälschter auf Distanz halten und sogar als wir wegen einer Verletzung kurzzeitlich mit nur vier Spielerinnen auf dem Parkett standen, gelangen uns ein paar schöne Tore.
Es ist schon bemerkenswert, was unsere Truppe mit Teamgeist und Kampfeswillen alles auf die Platte bringt…..!! Bei noch drei ausstehenden Spielen stehen die Chancen nicht schlecht, die 1. Meisterschaft zu gewinnen – auf geht´s!
Es spielten: Tess v. Böhl (Tor), Mercedes Andiel, Linda Sorg (18), Elissa Samaan, July Sorg (8) und Zoe Bogner (1).