hsg_logo_header.png
  • website_V1.jpg

mB

Männliche Jugend B-BOL-OL-Quali
1.
HSG Rodgau/N.-Roden
22/0/065:384:0
2.
JSG Groß-Umstadt/Habitzheim
32/0/175:684:2
3.
HSG Bachgau
21/0/137:392:2
4.
HSG Rü/Bau/Kö
30/0/353:850:6
Ergebnisse und Vorschau
13.11.
HSG Rü/Bau/Kö - mB
16:17
(10:6)
31.10.
mB - JSG Groß-Umstadt/Habitzheim
20:23
(10:11)
28.11.
15:45 Uhr, Heinrich-Klein-Halle
JSG Groß-Umstadt/Habitzheim - mB
,
01.12.
19:15 Uhr, Gemeindesporthalle Schaafheim
mB - HSG Rodgau/N.-Roden
05.12.
11:00 Uhr, Gemeindesporthalle Schaafheim
mB - HSG Rü/Bau/Kö

 

alle eigenen Spiele alle Spiele der Klasse


MJB 

 
Trainer Tim Rickmeyer, Joel Kullmann, Jürgen Ott
Trainingszeiten Montag: 17:30 – 18:30 Uhr Turnhalle Pflaumheim 
Mittwochs: 19:00 – 20:15 Uhr Sporthalle Schaafheim

13.11, HSG Rü/Bau/Kö - mB, 16:17

B-Jugend: HSG Rü/Ba/Kö – mJSGb Bachgau/Schaafheim, 16:17 (10:6)

Im zweiten Saisonspiel trat unsere B-Jugend gegen die Spielgemeinschaft aus Rüsselsheim, Bauschheim, Königstädten in Rüsselsheim an. Zu Anfang des Spiels, begegneten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe. Das Spiel begann schleppend für unsere B-Jugend. Nach einem 2:2, 4:4 und schließlich 5:4 nahmen wir die erste Auszeit. Unsere B-Jugend tat sich im Angriff schwer gegen die 5:1 Abwehr der Gäste. Unsere Mannschaft setzte wie gewohnt auf eine stabile 6:0 Abwehr. Trotz der Auszeit stand unsere B-Jugend bis zur Halbzeit neben sich, so dass die HSG Rü/Bau/Kö mit 12:7 in die Pause gehen konnte.

Anfang der Zweiten Halbzeit kam unsere B-Jugend leider immer noch nicht so richtig in Tritt. Nach weiteren 5 Minuten wachten wir endlich auf. Durch eine Klasse Leistung und tollen Paraden von unserem Torwart Killian in der Zweiten Halbzeit, tat sich die Heimmannschaft immer schwerer den Torabstand zu wahren. Auch die Stimmung in der Halle steigerte sich. So klatschten alle mitgereisten Fans unserer B-Jugend auf der Tribüne sowie die eigenen Spieler auf der Bank bei jedem erfolgreichen Tor und bei jeder gewonnenen Abwehrsituation. Unsere Mannschaft erkämpfte sich durch eine tolle Mannschaftsleistung und mit viel Willensstärke in den letzten 15 Minuten noch den Ausgleich und konnte zum Schluss sogar mit einem 16:17 als Sieger vom Platz gehen. Mit dem Sieg sicherten wir uns die ersten 2 Punkte.

Vielen Dank an die mitgereisten Fans für die tolle Unterstützung!

Es spielten: M. Hauck (3), J. Jerome, T. Schwab (1), P. Knecht, K. Rauscher (Tor), N. Ewald (4/2), N. Ott (1), J. Phillip (2), S. Effenberger , L. Böhm (2), J. Schäfers (4)

Nächstes Spiel: Mi. 1.12.21, 19:15 Uhr, HSG Rodgau/Nieder-Roden, Sporthalle Schaafheim