hsg_logo_header.png
  • website_V1.jpg

Am Wochenende 30./31.10.2021 startet die neue Runde - HSGler gehen zuversichtlich in die neue Runde

Wir wagen es wieder. Kaum zu glauben, aber wahr. Am Wochenende soll die neue Runde wieder starten. Den Anfang machen die Damen 1, es folgenden Spiele der WJB, Herren 1b und 1, sowie der MJB.

Die Teams freuen sich auf den Start, wenngleich es sich nach den Erfahrungen des Vorjahres ein wenig komisch anfühlt. Es bleibt zu hoffen, dass es irgendwie möglich ist, die Saison in diesem Winter wieder "normal" durchzuführen. Aber was ist schon normal in einer Situation, wo es um 3G geht, die Zuschauer weiterhin mit Maske und Abstand unterwegs sein sollen, die Ligen in kleinere Spielklassen geteilt sind und auch sonst noch niemand so richtig weiß, wo er tatsächlich gerade steht. Es bleibt ein Stück weit ein Experiment und die Vereine und Spielgemeinschaften müssen mutig voran gehen, um unseren tollen Handballsport wieder zu zelebrieren. Sicher wird es ein wenig dauern, bis die "neue" Normalität wieder normal ist und sich alle Beteiligten daran gewöhnt haben.

Mit vereinten Kräften, egal ob auf dem Spielfeld, auf der Tribüne oder im Umfeld der Teams wird es gelingen - da sind wir uns sicher!

Wir hoffen sehr, dass sich die Veränderungen beim Regelwerk bzw. den Hygiene-Konzepten in Grenzen halten und sich somit alle Beteiligten ein wenig auf die Situation einstellen können. Über Homepage, Social Media, unsere Chat-Gruppen sowie den Bachgauboten werden wir versuchen, immer wieder zu informieren, sofern es zu Veränderungen kommen würde.

Für die HSG-Leitung

Sebastian Bickert, Alexander Klug, Ralf Weinhold


Die Spiele des ersten Spieltages:

30.10.2021
15.30 Uhr: FSG Habitzheim/Groß-Umstadt - Damen 1
16.15 Uhr: HSG Sulzbach/Leidersbach - B-Jugend weiblich
17.45 Uhr: MSG Groß-Umstadt/Habitzheim 3 - Herren 1b
20.00 Uhr: MSG Groß-Umstadt/Habitzheim 2 - Herren 1

31.10.2021
11.00 Uhr: B-Jugend männlich - JSG Groß-Umstadt/Habitzheim (Sporthalle Pflaumheim)